Fußball  

   

Breitensport  

   

   

   

Bouleturnier auf der Alm

Wie in jedem Jahr fand am 1. Mai unser Bouleturnier statt. Zahlreiche Mitspieler in einem spannendem Turnier ,  erstklassig bekocht entwickelten sich spannende Begegnungen mit dem Siegerteam Dieckmann/Enting!

Ins 10. Jahr gehend,  das mittlerweile  traditionelle Bouleturnier am 1. Mai wieder ein Erfolg. Bei kühlem Wetter startend, schien ab Mittags über den Teams die Sonne. Unter den Teilnehmern wurden die Teams am Morgen ausgelost und starteten in die Partien. Von Christopher Meisel, selbst teilnehmend und Mitorganisator, wurde die Veranstaltung launisch und gekonnt witzig moderiert. Nachdem man am Morgen mit Kuchen und Kaffee verwöhnt wurde, gab es nach der Vorrunde ein üppiges und gutes Mittagessen zur Stärkung (Spätzle, Gulasch, Bohnensalat und Nachtisch), gekocht von Familie Dieckmann, hervorragend wie man es nicht anders kennt. Nachdem der eine oder andere Favorit bereits in der Vorrunde ausgeschieden war, ein weiteres Favoritensterben in Zwischenrunde und Halbfinale. In einem spannendem Finale entschied mit dem Team Kurt Dieckmann/Andreas Enting dann doch einer der Mitfavoriten das Finale mit 7:5 knapp, aber hoch verdient für sich.

Wieder eine gelungene Veranstaltung, die Teilnehmer freuen sich bereits jetzt auf das Turnier im Herbst. Danke an Verantwortliche und Helfer.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok