Fußball  

   

Breitensport  

   

   

 Archivbild

 Remis im Derby

Unentschieden endete das ewig junge Derby in Frömern. Für das durch viele Ausfälle gebeutelte Schott-Team ein Erfolg, hatte man in der letzten Saison doch beide Begegnungen verloren. . Nach verschlafenen ersten 20 Minuten und frühem Rückstand konnte Raffenberg in der 30. Minute zum frühem Endstand treffen. Eine turbulente Begegnung mit vielen vergebenen Chancen auf beiden Seiten.

 

Schlechter Start des SVB

Bausenhagen benötigte lange um in die Partie zu kommen. Die wieder einmal veränderte Aufstellung, nennen wir es ungewollte Rotation, benötigte entsprechend Gewöhnungszeit um sich ein zu spielen. So traf Frömern bereits in der 9. Minute, machte in den ersten 20 Minuten viel Druck. 

Raffenberg gleicht aus

Langsam fand Bausenhagen zum Spiel, kam nun auch zu Chancen gestaltete die Begegnung offen. In der 30. Minute erzielte Raffenberg den zwangsläufigen Ausgleich. Die Partie nun sehr abwechslungsreich. Beide Mannschaften aber im Abschluss nicht zwingend.

 2. Hälfte abwechslungsreich

Die Partie nun hin und her wogend. Beide Mannschaften spielten auf Sieg, hatten Chancen. Die Schlussphase ein „Highlight“ für die Zuschauer, die Teams hatten hochkarätige Chancen das Spiel noch für sich zu entscheiden. So ein verdientes Remis in einem typischem Derby.

 Fazit: Das Trainerteam klagt nicht, aber aktuell ist die Mannschaft über alle Mannschaftsteile (außer Tor) personell geschwächt. Beide Sturmspitzen Gruda, Sonnenberg fehlen, dazu im Mittelfeld und Abwehr Meng, Pfahl und Hoffmann um nur einige zu nennen. Darum ist das Ergebnis um so höher zu bewerten. 

Bericht aus 2.Hand

 SVB: Wiggers, Hans, Schulte, Löcken, Hendriks, Neithart, Eisenblätter, Chille, Raffenberg, Erdmann, Schott, Littmann

 

Trainer- und Betreuerteam: Schott (Cheftrainer), Neuhaus, Vom Lehn, Kliem

 

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok