Fußball  

   

Breitensport  

   

Login Form  

   


Wichtige Punkte für den SVB

Den zweiten Sieg in Folge holte der SVB im Bergkamener Süden. Gegen den überraschend gut in die Saison gestarteten Aufsteiger erzielte man kurz vor dem Pausenpfiff zwei Treffer durch Wegener und Görler. Direkt nach Wiederanpfiff brachte eine Unkonzentriertheit die Weddinghofener direkt wieder heran. Der SVB brachte mit viel Kampf das Spiel aber über die Zeit.

 

SVB mit viel Kampf

Die Begegnung war spielerisch nicht auf allerhöchstem Niveau, bot aber viel Kampf den Zuschauern. Weiter ohne die noch verletzten Spieler riskierte man wenig, spielte vorsichtig aber  konzentriert. Bausenhagen hatte die eine oder andere Chance, leichtes Übergewicht gegen einen wenig überzeugenden Gegner. Kurz vor dem Pfiff dann Doppelschlag der Pälzer. Zunächst erzielte Wegener mit flachem Distanzschuss das 1:0. Görler quasi mit dem Halbzeitpfiff schob einen Abpraller vom  gegnerischem Keeper ein.

Direkter Anschlusstreffer

Gegen Bausenhagen,noch offenbar mit den Gedanken in der Kabine, gelang Weddinghofen in der 47. Minute der schnelle Anschluss. Man lies sich aber nicht aus der Ruhe bringen Bausenhagen besann sich aber auf alte Tugenden. Kampfstark, mit viel Einsatz und hoher Konzentration brachte man das Spiel nach Hause. Ein wichtiger Sieg gegen ein Team das langfristig sicher eher unten in der Tabelle  anzusiedeln ist.

Fazit: Endlich mal zwei Siege hintereinander. Auf dem solidem Spiel kann man aufbauen. Die Punkteausbeute nähert sich allmählich dem Wunschziel. Die Liga ist ausgeglichen, fast jeder kann jeden schlagen da sind solche Punkte mehr als wichtig.

SVB: Wiggers, Görler, Hans, Hendriks, Löcken, Wegener, Neithart, Meng, Struck, Chille, Sonnenberg, Schoof, Horenkamp

 

Trainerteam: Raffenberg, Neuhaus, Vom Lehn, Horenkamp