Fußball  

   

Breitensport  

   

Login Form  

   

Alte Herren A-, B- + F-Jugend   Stadtmeister 2016

Erfolgreich verliefen die Stadtmeisterschaften in Fröndenberg für den SV Bausenhagen. B- und A-Jugend (JSG Palz/Hellweg) holten am Morgen den Titel, die Alte Herren zog am Nachmittag nach. Die 1. Mannschaft wurde Dritter, die 2. schied in den Gruppenspielen mit guter Leistung in der Gruppe mit den beiden Finalisten aus. Am Sonntag zog die F-Jugend nach, E-, D- und C-Jugend scheiterten erst im Endspiel.

B- und A-Jugend erfolgreich

Am Morgen erkämpften sich die beiden Teams, die als JSG Palz/Hellweg in der Saison auflaufen den Titel. Beide Mannschaften zeigten erstklassige Leistungen, im Detail auch bei Facebook JSG Palz/Hellwg ausführlich nachzulesen.

Alte Herren souverän

Die alten Herren, zeigten das man so alt doch noch nicht ist. Speziell beim 5:0 Sieg gegen Frömern zeigte man spielerisch hohes Format. Mit viel Finesse, technischen Feinheiten und "ONE TOUCH FUSSBALL" erfreute man die zahlreichen Zuschauer. Im letzten Spiel gegen SV Langschede dann mit 2:0 das Sahnehäubchen und der verdiente Titel. Die zahlreichen Fans aus Bausenhagen bejubelten ihr Team.

1. Mannschaft Dritte - 2. Mannschaft in Vorrunde ausgeschieden

Die 1. und 2.  Mannschaft hatte sich nicht auf die Halle vorbereitet, die Priorität liegt bekanntlich ausschließlich auf die Feldsaison. Letztendlich fehlte das dann um erfolgreicher zu sein. In den Gruppenspielen gegen Fröndenberg knapp verloren, trotz überlegenen Spiels, sich dennoch in der Gruppe als Zweiter durchgesetzt.  Im Halbfinale an Frömern 0:2 gescheitert, den 3. Platz gegen Fröndenberg dann nach Neunmeterschießen erkämpft. Die II. trat in der stärksten Gruppe  gegen den Bezirksligisten aus Langschede und gegen Frömern I an, verlor, zeigte aber gute Leistungen. Im Endspiel setzte sich Langschede gegen Frömern durch, es ging gelinde gesagt  "heiß" her.

Traditioneller Ausklang Stiftskeller

Wie mittlerweile Tradition trafen sich Alte Herren und die beiden Seniorenmannschaften nach den Stadtmeisterschaften im Stiftskeller. Bei einem Essen und dem einen oder anderem Kaltgetränk lies man es sich verdientermaßen gut gehen.    

F-Jugend Stadtmeister E, D und C werden Zweiter

  Die F-Jugend setzte am Sonntag die Erfolgsserie mit dem Titel fort. E-, D- und C- Jugend scheiterten knapp, wurden aber jeweils Zweiter.

Minis "gefühlter" Stadtmeister

Keine Konkurrenz gab es bei den Minis. So traten zwei Teams aus Bausenhagen in einem Einlagespiel an. Klar zu sehen, um den Nachwuchs muss man sich keine Sorgen machen.

Fazit: Hohe Erfolgsquote bei den Teams von der Alm!!!!

hlter" Stadtmeister